Under construction ...

Willkommen  ...                        in der Welt der Schnäpse

Bei uns finden Sie verschiedene Obstler aus eigenem kontrolliertem Anbau im Hunsrück, ungespritzt und ungedüngt, gebrannt von einem der besten Brenner und Winzer an der Mosel, dessen Leitmotiv beim Brennen "Beste Qualität" ist. Dies bedeutet ein eher kleineres Mittelstück beim Brennen, dafür aber qualitativ hochwertig, nicht zu vergleichen mit den allerorts angebotenen Spirituosen. Den Unterschied werden Sie sehr schnell selber feststellen.

Immer handelt es sich um unser eigenes Obst, nicht um ein sog. vertretbares Obst, dies wird garantiert.

Die Edelbrände werden durch langes Lagern immer noch besser.

 - Kommener Appelbirn     Jg. 2006

 - Wacholder an Obstler  Jg. 2006

Aus unserer Schatztruhe:

 - Hunsrücker Eberesche   Jg. 2006

Das Mischungsverhältnis in unserem Kommener Appelbirn (Äpfel und Birnen) variiert von Jahr zu Jahr, je nach dem, was die Bäume abwerfen. So hat jeder Jahrgang seinen unverwechselbaren einzigartigen Geschmack. 

Ebereschenbrand aus handgepflückten Vogelbeeren.

Die Brände gibt es in verschiedenen schönen Flaschenformen, die wunderbar als Geschenk dienen können oder aber zur Ausschmückung der eigenen festlichen Tafel.

Suchen Sie einen speziellen Brand wie

 - Marc de Riesling (Moseltrester)

 - Moselhefe

oder solch rare Köstlichkeiten wie Brände aus Weinbergpfirsich, Quitte, Mirabelle oder aus Zwetschge ...

sprechen Sie mit uns!

       Viel Spaß beim Aussuchen und         "Zum Wohl" wünschen Ihnen

Heinrich und Evachristin

 

Quellenangabe Abb. rechts oben:

Wikipedia . Vogelbeere . Eberesche

Top